In Ostfriesland vorne dabei

In Ostfriesland vorne dabei

Vorne dabei: Anne, Markus und Marcel beim Ostfreesland Fietser Zeitfahren
 
Ostfriesen lassen sich auch von einem Virus den Spaß am Sport nicht nehmen. So wird auch in diesem Jahr die inoffizielle Ostfrieslandmeisterschaft im Zeitfahren in verschiedenen Wertungen (TT und Rennrad) ausgetragen, erneut auf unterschiedlichen Strava-Segmenten, die von April bis September abzufahren sind. Ebenfalls gibt es wieder verschiedene Wertungen (TT und Rennrad).
Knapp 90 Teilnehmer gab es allein auf der „April-Strecke“ in Norden, dort haben sich vom RSC in Ihrer Klasse sowohl Anne Peters (TT) als auch Markus Mellies (RR) an die Spitze gesetzt, Marcel Eckstein liegt auf Platz 3 (ebenfalls RR).
Momentan steht die Emder Strecke auf dem Programm; wer noch in die Gesamtwertung einsteigen möchte, kann dies auch jetzt noch, da es ein Streichergebnis gibt. Aber natürlich kann jeder auch einfach mal einen einzelnen der jeweils ca. 20 Km langen Rundkurse abfahren.
Weitere Infos zur Veranstaltung, den Regeln und jeweiligen Strecken gibt es im Strava-Club „Ostfriesland Fietser Zeitfahren 2021“ oder bei Facebook unter Zeitfahren Ostfriesland 2021.
Allen weiterhin viel Erfolg und bleibt gesund!

Schreibe einen Kommentar